RJL Micro & Analytic
Röntgenuntersuchung von Mammographie-Biopsien direkt bei der Patientin

Kubtec XPERT 40 - für Mamma-Biopsien in jeder Größe

 

 

 

 

 

 

 

große Mamma-Biopsie (XPERT 40)

 

Mikrokalzifikationen sind typisch für duktale
in situ Karzinome. Der Radiologie punktiert
die verdächtigen Stellen meistens mit Hilfe
einer Feinnadel-, Stanz-, Vakuum- oder
ABBI-Biopsie, um auf minimal-invasivem
Weg Präparate zu gewinnen. In anderen
Fällen wird das fragliche Gewebe bei einer
Operation der offenen Brust entnommen.
Bei Krebsbefund geht diese Exstirpation
oft in eine endgültige Operation über.

Nach der Entnahme werden die Biopsien in
einem radiologischem Labor untersucht, der
Patient erhält das Ergebnis manchmal erst
nach einigen Tagen und muss je nach
Befund nachoperiert werden.

Die kompakten Röntgengeräte von Kubtec
ermöglichen eine schnelle Diagnostik dieser
Biopsien direkt vor Ort nach der Entnahme.
Für Ärzte und Patientinnen ist der enorme
Zeitvorteil ein echter Gewinn!

Im Röntgenbild zu sehen ist eine Biopsie
aus einer Exstirpation radiographiert mit
dem Kubtec XPERT 40.

Broschüre XPERT 40 als PDF  Kubtec XPERT 40
Zur Kubtec-Produktseite  Kubtec

 

 

(C) RJL Micro & Analytic GmbH

 

 

 

© RJL Micro & Analytic GmbH, Im Entenfang 11, 76689 Karlsdorf-Neuthard, Deutschland (2007-17) - Impressum - Sitemap

 

Akkreditiertes Prüflabor Aspex Bauteilsauberkeit Bruker microCT E2V EDX Gunshot Residue GSR In-Vivo ISO-16232 ISO-17025 ISO-4405 ISO-4406 ISO-4407 Kubtec Laser-Mikroskopie Materialbestimmung Micro-CT MicroQuick Mikro-CT Mikrotomographie Millbrook MiniSIMS Nano-CT Nanotomographie Nanophoton Ölreinheitsanalyse Partikelanalyse Partikelscanner Partikeltypisierung PSEM Radiographie Rasterelektronenmikroskopie Raman-Mikroskopie REM Restschmutzanalyse Restschmutzbestimmung Röntgenanalyse Röntgeninspektion SAI Sauberkeitsanalyse SEM-EDX SGX Sensortech SIMS-TOF SkyScan South Bay Technology Stahleinschlussanalyse Technische Sauberkeit Time-Of-Flight VDA-19 Zerstörungsfreie Prüfung